Bildung

Inhalt

  • Naturpark Schule
  • Stundenplan
  • Führungsprogramme
  • Naturpark APP

 

Naturpark Schule

Am 17. November 2014 wurde die Volkschule Hinterbrühl (vshinterbruehl.ac.at) offiziell zur Naturpark Schule ernannt und mit dem Prädikat „Österreichische Naturpark-Schule“ ausgezeichnet.

Dafür stehen Naturpark Schulen:
In den regulären Unterricht werden verstärkt naturparkbezogene Themen eingebaut, damit die Kinder ihre nähere Umgebung mit ihrer Schönheit und Vielfalt kennen und schätzen lernen. Unter Berücksichtigung der Lehrplaninhalte werden Schwerpunkte gesetzt und Projekte zur Schaffung eines Naturparkbewusstseins durchgeführt. Die Schüler sollen am Ende ihrer Schulzeit ein Grundwissen über ihren Naturpark in den Schwerpunktbereichen „Naturerlebnis – Kulturerlebnis – Produkterlebnis“ haben.

Um ein Naturparkbewusstsein zu schaffen, bedarf es für Kinder viel an Vorarbeit. Nicht nur die Begriffe sind im Vorfeld zu erarbeiten, auch die Zusammenarbeit mit dem Naturpark ist ein entscheidender Faktor. Aus diesem Miteinander soll ein Prozess entstehen, welcher das Gefühl und Verständnis für das engere Umfeld bewirkt. Kinder begreifen an Hand von Erleben, Fühlen, Verstehen, warum es wichtig ist, ein regionales und nachhaltiges Handeln und Denken zu haben.

Hohe pädagogische Qualität ist verbunden mit modernen Lehrmethoden und mit ständiger Weiterentwicklung des Lehrangebots durch inhaltliche und methodische Innovationen auf Basis von Evaluierungen.

Download Pressebericht (PDF)
Quelle: Verein der Naturparke Niederösterreichs
Weitere Informationen zur Naturpark Schule finden Sie unter www.naturparke.at.

Stundenplan

Führungsprogramme

Die Vielfalt der Natur und Naturparkbewohner mit unserem Team besser kennen lernen.

Naturpark APP

Naturpark goes smart – Rechtzeitig vor dem Saisonstart ist die Naturpark Sparbach App fertig geworden!

unnamed