Aktuelles

  • Verleihung des Österreichischen Umweltzeichen durch Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger

    Foto: BMNT/Paul Gruber

    Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger überreichte am Freitag den 1. März 2019 im Rahmen der Energiesparmesse in Wels, dem Naturpark Sparbach – als erstem Naturpark Österreichs – das Österreichische Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen. Damit zeigt der Naturpark Sparbach, dass er zu den Vorreitern im Umwelt- und Klimaschutz sowie der gelebten Nachhaltigkeit gehört, was von Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger in ihrer Ansprache betont wurde.

     

     

  • Unsere Naturparkschule ist rezertifiziert

      Fotocredit: Hebenstreit

    Geschäftsführerin Jasmine Bachmann (Naturparke NÖ), Präsident Wolfgang Mair (Naturparke Ö), Bildungsdirektor Johann Heuras, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Barbara Krems (VS Hinterbrühl), Susanne Käfer (Naturpark Sparbach)

    Im Rahmen des jährlichen Vernetzungstreffens der Naturparkschulen Niederösterreichs wurden im Landhaus St. Pölten am 19.Februar 2019 die Rezertifizierungsurkunden vergeben.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

     

     

  • BEST of AUSTRIA für den Naturpark Audio Guide

    Am 28.November 2018 erhielten wir im Rahmen einer Festveranstaltung des Forum Umweltbildung die Auszeichnung BEST of AUSTRIA für unseren Naturpark Audio Guide verliehen.

    Franz Handler – Verband der Naturparke Österreichs, Susanne Käfer und Thomas Rupp

     

  • Österreichisches Umweltzeichen

    Seit Ende Oktober 2018 ist der Naturpark Sparbach als erste Naturpark Österreichs mit dem Österreichischen Umweltzeichen für außerschulische Bildungseinrichtungen zertifiziert.

  • HERBSTFEST am 6. Oktober

    Perfektes Herbstwetter stellte den passenden Rahmen für das diesjährige Herbstfest dar! Viele Besucherinnen und Besucher nutzen ihren Besuch im Naturpark um sich bei den Stationen des Herbstfestes über den Biosphärenpark Wienerwald und den Borkenkäfer zu informieren, das Schnitzen und Basteln in der Kreativwerkstatt der Waldforscher machte vor allem den kleinen Gästen viel Spaß.

    Hier eine kleine Auswahl von Bildern:

      Fotocredits: Naturpark Sparbach©

    Und hier noch Bilder von der Siegerehrung:
    Fotocredits: Herwig Gelbmann ©
  • Lange Nacht der Naturparke – BATNIGHT

    Fast 80 Nachtschwärmer haben unsere BATNIGHT im Rahmen der Langen Nacht der Naturparke zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.

    Danke auch an Kathi vom KFFÖ für die tolle fachliche Unterstützung.

    Fotocredits: Naturpark Sparbach

  • Landschaften voller Verwandlungskünstler

                      Fotos: Susanne Käfer

     

    …unter diesem Motto stand der heurige Aktionstag zur Woche der Artenvielfalt in den Naturparkschulen. Der Naturpark Sparbach besuchte diesmal seine Naturparkschule – die VS Hinterbrühl und war gemeinsam mit den 130 Kindern der Schule dem Phänomen „Verwandlung“ in Themengruppen auf der Spur. Neben dem Löwenzahn, dem Obstbaum, den Schmetterlingen und Fröschen wurde auch zu den Gesteinen und Mineralien in einer Gruppe gearbeitet.
    In der Pause musste der Hirschkäfer – auch ein Verwandlungskünstler – im Schulgarten in Sicherheit gebracht werden.

  • Forscherwesten im Einsatz

    Anfang Mai bekam der Naturpark Sparbach die vom Verein Niederösterreichische Naturparks entwickelten und finanzierten Naturpark Forscher Westen geliefert. Den ersten Ausgang mit diesen neuen Westen machte die 3b der Naturparkschule – VS Hinterbrühl zum Thema „Wasser forschen“.

    Fotos: Susanne Käfer

  • Biosphärenpark Wienerwald Cup 1.5.2018

    Gemeinsam mit dem Naturpark Purkersdorf betreuten wir eine Station beim diesjährigen Biosphärenpark Cup. Einen detaillierten Bericht finden Sie hier:

    https://www.bpww.at/de/artikel/motivierte-teams-und-gute-stimmung-beim-4-biosphaerenpark-cup-am-1-mai-2018

        Fotos: Gerhard Stoschka

     

  • Frühlingsfest im Naturpark Sparbach 28.4.2018

          Fotos: Susanne Käfer

    Herrliches Frühlingswetter und eine Vielzahl an spannenden und lehrreichen Stationen, das war die gelungene Mischung für Natur begeisterte BesucherInnen jeden Alters beim Frühlingsfest im Naturpark Sparbach.

    Neben der traditionellen Rundfahrt mit dem Naturparktaxi erfuhren die Gäste Wissenswertes über den Biosphärenpark Wienerwald, kosteten fleißig den Honig beim Bioimker und lernten Vieles über den Holzvorrat im Wald und das auch Bäume klein anfangen…

    Außerdem wurde gebastelt und Steckerlbrot gegrillt.

    Den Schluss bildete die Verlosung von jeweils 3 Preisen in der Kategorie Kinder und Erwachsene.