Unsere Veranstaltungen

Saison 2019:


ABGESAGT!!! Freitag 27. und Samstag 28.September: MALKURS

Tiere & Pflanzen malen im Naturpark Sparbach

Illustration im „malerischen Wienerwald“ mit Alois Wilfling (Kew Certificate of Botanical Illustration)

 


Samstag 5.Oktober 2019: Herbstfest

 Kunterbuntes Herbsttreiben mit Stationenbetrieb nahe dem Saisonausklang. Spiel und Spaß mit regionalen KooperationspartnerInnen und dem Naturparkteam zum Thema Herbst, Wald und Holz. Auch Lagerfeuer und Köstlichkeiten aus dem Naturpark dürfen dabei nicht fehlen!

Treffpunkt: ab 12:00 Uhr – Naturpark

Kosten: Eintritt in den Naturpark


Sonntag 20. Oktober 2019: Die Fürstliche Wanderung

Den Naturpark Sparbach einmal auf ganz andere Art durchwandern – auf den Spuren von Fürst Johann I. von Liechtenstein

Die Wanderung nimmt Sie mit auf eine Reise in die Biedermeierzeit. Sie entdecken den Naturpark Sparbach in seiner ursprünglichen Form als Landschaftsgarten und erfahren mehr über die „Entdeckung der Landschaft“ im Biedermeier. Ferdinand Raimund, Nikolaus Lenau, Ferdinand Georg Waldmüller – sie alle ließen sich von der Landschaft um Sparbach inspirieren.

Treffpunkt: Besucherzentrum, 13:45 Uhr, Start um 14:00 Uhr

Leitung: Viktoria Felmer

Kosten: € 25,-

Anmeldung: bis Donnerstag 17.10.2019 erforderlich

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

 


Samstag 2.November 2019: Fotoworkshop in Kooperation mit der Wiener Fotoschule

 Copyright: Marc Graf

Herbst im Wienerwald – Sparbach im Indian summer

Vor den Toren Wiens liegt die grüne Lunge der Stadt, der Wienerwald. Als riesiger geschlossener Waldgürtel rings um die Stadt liegt hier ein Hotspot für Naturfotografen.
Vor allem zum Indian Summer, dann wenn sich die Buchenblätter gold-gelb färben und Pilze aus dem Boden sprießen bietet der Wienerwald eine breite Palette lohnender Naturfoto-Motive.

Nach drei Jahren Indian Summer im Nationalpark Thayatal, bietet die Wiener Fotoschule 2019 mit dem Wienerwald im Naturpark Sparbach eine neue Location zur Herbstfotografie unter der Leitung des Naturfotografen Marc Graf

Das Motto des Workshops lautet: weniger ist mehr! Unter professioneller Leitung gilt es ausgesuchte Motive gekonnt umzusetzen. Der Fokus liegt dabei auf der Wahl für das richtige Objektiv, dem Spiel mit Blende und Verschlusszeit und neben der Landschafts- und Detailfotografie gelingen mitunter auch Aufnahmen von Wildschweinen.
Hinweis: Da es sich um Wildtiere handelt, kann keine Sichtungsgarantie gegeben werden!

Treffpunkt im Naturpark Sparbach um 9:00 Uhr, Dauer bis ca. 16:30 Uhr

MITZUBRINGEN
Fotoausrüstung

  • Stabiles Stativ
  • Speichermedien, Akkus
  • Kamera,
  • Objektive: Weitwinkel, mittlere Telebrennweiten, Teleobjektiv (längstmögliche Brennweite)
  • Polfilter, wenn vorhanden

Dieser Kurs ist für Einsteiger, sowie fortgeschrittene Fotografen gleichermaßen geeignet. Grundlegende Kenntnisse wie Verschlusszeit, Blende und Kamerabedienung werden vorausgesetzt.

Informationen und Buchungen: https://www.wienerfotoschule.at/fotokurse/alle_fotokurse/action/show/controller/Seminar/seminar/241/?no_cache=1&cHash=e07e00ed24c54dc082a19c6a5be12524

 

Sonntag 3. November 2019: Saisonschluss

Winterruhe ab 4. November 2019

SAISON 2020

Saisonstart: Samstag 28.3.2020